Rally Obedience

...ist neue noch relative junge Sportart und etabliert sich immer mehr.

Hier stehen Spaß für das "Hund-Mensch-Team" eindeutig im Vordergrund. Bei der noch jungen Sportart, die ursprünglich aus Amerika kommt und sich dort schon einer großen Beliebtheit erfreut, steht die perfekte Kommunikation zwischen Mensch und Hund im Vordergrund.

Die Sportart eignet sich für jeden Hundehalter, der nicht nur mit seinem Hund spazieren gehen möchte. Durch die Vielfältigkeit findet sich auch für fast jeden Hund etwas. Auch für Kinder und Jugendliche, die nicht so sportliche Ambitionen haben können hier in spielerischer Unterordnung mit dem Hund arbeiten.

Benötigt wird ein Parcour der aus mehreren Stationen besteht. Durch den Parcour führen Schilder, die dem Team angeben was an dieser Station wie auszuführen ist und in welche Richtung es dann weitergeht. Der Hundeführer nimmt dazu seinen Hund bei Fuß. Hier kommt es auf Präzision und Schnelligkeit an. Wie groß und wie lang ein Parcour ist wird  in den einzelnen Prüfungsstufen im VDH Regelwerk genau definiert.

Während der Zeit im Parcour darf das startende Team ständig miteinander kommunizieren. Der Hund darf jederzeit angesprochen, motiviert und gelobt werden.  So wird das Ziel, sich auch mal mit anderen Gleichgesinnten zu messen und dabei sogar Erfolg zu haben, schneller erreicht.

Die Übungen bestehen aus Sitz, Steh oder Platz bzw. auch aus Kombinationen aus den Elementen.
Es gibt Richtungsänderungen um 90°, 180° und 270° nach rechts und links, außerdem 360° Wendungen.

Der Hund muss auch einen Slalom um Pylonen durchlaufen oder über eine Hürde springen. Auch gibt es die sogenannten Abruf- bzw. Bleibübungen.  Eine besondere Schwierigkeit stellt aber die Übung dar, bei der das Team an gefüllten Futternäpfen vorbei gehen muss, ohne dass der Hund fressen darf oder sich selbst bedient.

Bewertet wird nach Punkten und Zeit und in unterschiedlichen Leistungsklassen (Senioren ab 8 Jahre, Beginner, Klasse 1, 2 oder 3)

 

 

Monatsversammlung jeden 3. Freitag im Monat um 20:00 Uhr im Vereinsheim

Für Schnäppchenjäger

Schaut doch mal unter unserer Rubrik "Fundgrube" vorbei... ;)

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hundefreunde Weiden e.V.

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.